REX D-TecDoor: Die innovativste und praktische biometrische Zugangskontrolle - Fingerabdruckerkennung direkt im Türgriff

Die REX D-TecDoor Fingerabdruckerkennungseinheit ist die neueste Generation von Fingerabdrucklesern für Innen- und Außentüren in Privathäusern und Apartments.

Die Konzeption des Geräts erlaubt den direkten Einbau in den Türrahmen oder in den Türflügel zur direkten Steuerung und Öffnung von Magnetschlössern verschiedener Hersteller. Die Einheit wird in der Regel beim Türhersteller vormontiert kann aber auch jederzeit einfach nachgerüstet werden.
Das Gerät benötigt keinerlei Steuerung von einem Zusatzgerät - Netzwerk, Handy, PC, oder sonstiger Steuerelektronik und arbeitet sozusagen im Standalonebetrieb völlig autark und wird ausschließlich über 2 Tasten und einer Masterfingerstrategie administriert. Somit ist auch ein breiter Einsatz in Möbeln, Schließfächern, beliebigen Gehäusen z. B. Waffenschränken möglich, da sich der Schaltkontakt im mechanisch sicheren Bereich befindet.

0624558001396857751.jpg0774506001367163614.jpg0530940001367220838.jpg

 

 

Highlights

  • Langlebige, zuverlässige, wartungsfreie Finger-abdruckerkennungslösung
  • Moderne, innovative, preislich sehr attraktive Fingerprinteinheit für überall und jedermann - im Privatbereich und in Unternehmen
  • Für sicheren und bequemen Zugang mit Ihrem
    Fingerabdruck - für Innen- und Außentüren
  • Service, Support und Technologie aus Deutsch-
    land
  • Voll autarke Lösung
  • Hochsichere Erkennung aufgrund exzellenter Fingerabdrucktechnik und Algorithmen - breiter Einsatz für alle Personengruppen und Finger-eigenschaften
  • Verschiedene Sensortechnologien - Flächen- und Ziehsensoren für unterschiedliche Bedien-szenarien
  • Einfach und schnell zu montieren: nur 4 An-
    schlüsse, geringer Verkabelungsaufwand, Edelstahlgriff in unterschiedlichen Längen für senkrechte und 45° Grad Montage; flexible Stromversorgung
  • Einfach und schnell zu bedienen und zu verwal-
    ten
  • Manipulationssicher aufgrund der sicheren Montage der IE und Verschlüsselung zwischen IE und AE
  • Flexibler Stromversorgungsbereich:
    8-30VAC/DC
 

Eigenschaften

  • Robuster kapazitiver Flächensensor der neue-
    sten Generation, exzellente Bildqualität, hohe Auflösung 500dpi
  • Speicherkapazität: 1000 Fingerabdrücke (2 bis 3 Finger pro Person)
  • Hohe Datensicherheit: 256-bit-Verschlüsselung der gespeicherten Daten
  • Bedienelemente: nur 2 kapazitive Taster für das Einlernen und das Löschen der Nutzer auf der Außeneinheit; eine 2 farbige LED, Buzzer
  • Administrator kontrolliert das Einlernen und Löschen von Nutzern – die ersten 3 eingelern-
    ten Finger sind ADMINs
  • 2 Relaisausgänge (AC/DC; bis 40V, max. 3A)
  • Überbrückbare Entfernung: DC und Schließer bis zu 40m
  • Sehr schnelle Identifikationsgeschwindigkeit
    (< 1,2s) und hohe Erkennungsgenauigkeit
  • Max. Stromaufnahme: – max. 150/70 mA im Aktivbetrieb, max. 20 mA im Power Down Modus
  • Maximale Schaltleistung: abhängig vom Typ des Motorschlosses, Stromversorgung in der Regel durch Versorgung des Systems
  • 8-30VDC/AC - und Relaisanschluss über Fachpersonal - Nutzung vorhandener 
    8-30VDC/AC z. B. Blue Motion oder Intercom - direkte Integration beim Türhersteller

Einweisung


0531002001365847134.jpgSchnellanleitung Bedienung

 

 

Vorführung REX D-TecDoor

 

0531002001365847134.jpgBeispielvideo Fingererkennung




 

 

Hotspots

Alle Situationen "im Griff"

 
Um allen Gegebenheiten und An-
forderungen gerecht zu werden, wird REX D-TecDoor neben dem kapazitiven Flächensensor auch mit dem ATMEL Fingertip Ziehsensor angeboten.

0994073001396863292.jpg

 

Abb.: Ausführung als rechteckiges Profil mit Flächensensortechnologie


0964680001396863305.jpg


Abb.: Runder Türgriff mit integrierter Ziehsensormethode

 

Lieferumfang

0039717001397121419.jpg